Veranstaltungsdetails

Zukunftsdialog - Miteinander Zukunftsfähig

Startdatum und Uhrzeit
01.02.2024 - 17:00
Enddatum und Uhrzeit
01.02.2024 - 20:00
Kurzbeschreibung
Sei dabei und diskutiere mit uns wie Unternehmen gemeinsam mit ihrer wichtigsten Ressource, den Mitarbeitenden Zukunft gestalten können.
Beschreibung

Unsere Welt befindet sich im Wandel und wir haben es in der Hand, wie die Zukunft aussehen wird. Sind wir Gestaltende oder Mitlaufende?

Unternehmen sind dabei besonders gefordert. Neben den vielen Krisen, der Globalisierung, der Digitalisierung steigt der Wettbewerb, Fachkräfte fehlen, die Ansprüche der Mitarbeitenden steigen. Nichtsdestotrotz ist der Wandel eine Chance - eine Chance, unsere Arbeitswelt wieder menschlicher zu machen und die wohl wichtigste Ressource, den Menschen mit den individuellen Fähigkeiten in den Mittelpunkt zu stellen, Prozesse zu optimieren, Arbeiten neu zu gestalten, um effizienter arbeiten zu können, unsere Innovationskraft zu stärken, Synergien zu nutzen.´All das geht nicht von heute auf morgen. Aber jetzt ist die richtige Zeit damit anzufangen.

 

Der Zukunftsdialog für Unternehmen und Mitarbeitende soll Lust auf Zukunft machen und aufzeigen, wie wir gemeinsam Zukunft gestalten können. Durch Impulse und BestPractice Beispiele werden Teilnehmende befähigt, direkt in die Umsetzung zu gehen und zu Gestaltenden der Zukunft zu werden. Durch den regionalen Fokus vernetzt der Zukunftsdialog und zeigt mögliche Synergien auf - denn am Ende sitzen wir alle im gleichen Boot, wir können jetzt entscheiden in welche Richtung es fahren soll. Eingeladen ist jede/r die/der etwas verändern und bewirken will, egal ob Unternehmer/in, Führungskraft oder Mitarbeitende/r.

 

Gastredner Bert M. Ohnemüller hilft als High Performance Business Coach erfolgreichen Unternehmen, noch besser zu werden. Durch seine langjährige Erfahrung sowie seinen unterfränkischen Wurzeln mit dem Ziel unsere (Arbeits)welt menschlicher zu machen, ist Bert der perfekte Begleiter für den Abend.

 

Christina Diem-Puello, Geschäftsführerin der Deutsche Dienstrad mit dem Sitz in Schweinfurt hat mit ihrem Unternehmen ein Paradebeispiel geschaffen, wie ein Miteinander innerhalb des Unternehmens (und auch außerhalb) gelingen kann.

 

Theresa Hümmer, Organisationsentwicklerin und Veranstalterin der Zukunftsdialoge mit unterfränkischen Wurzeln kennt die Region sehr gut und sieht unglaublich viel Potenzial besonders im deutschen Mittelstand. Als Zukunftsoptimistin, Change Makerin will sie mit den Zukunftsdialogen dieses Potenzial sichtbar und Lust auf Zukunft machen sowie das Miteinander in Unternehmen anstoßen und fördern.

 

Das Lokwerk ist dabei der perfekte Ort für Begegnungen, innovativen und ungezwungenen Austausch, der Tradition mit Moderne kombiniert - ein Zukunftsort.